Honorargeneralkonsulat der Republik Bulgarien

Binnenalster in Hamburg - Fotograph Tim Gerdts
Sie möchten regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen informiert werden?
Senden Sie eine E-Mail an: gw.imeyer@t-online.de
oder nutzen Sie das Kontaktformular

Honorargeneralkonsul Prof. Dr. Gerd-Winand Imeyer

Fast 30 Jahre ehrenamtliches Engagement für Bulgarien, davon neun Jahre neben dem Beruf als Chef der HanseMerkur Versicherungsgruppe Hamburg und 20 Jahre nach dem Übertritt in den "Ruhestand". Das Konsulat ist seit langem nahe beim Hamburger Rathaus - gegenüber dem Thalia Theater.

"Bulgarien ist mein Lebensmittelpunkt geworden!" sagt der 1934 geborene erste Honorargeneralkonsul der Republik Bulgarien nach der Wende. Inzwischen hat Bulgarien über 60 Honorarkonsuln weltweit.

Reisen nach Bulgarien dienen dem Ausbau der politischen und wirtschaftlichen Kontakte und humanitären Zielen.